Betreuungskraft

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Betreuungskraft

Die Aufgaben und notwendigen Qualifikationen für Betreuungskräfte sind im § 87 b SGB XI und den Betreuungskräfte-Richtlinien festgelegt worden, um den zusätzlichen Betreuungs- und Aktivierungsbedarf von Menschen mit Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen zu gewährleisten. Vorausgesetzt werden neben der persönlichen Eignung ein fünftägiges Praktikum, eine spezielle Qualifizierungsmaßnahme und jährliche Fortbildungen von zwei Tagen. Die Aufgaben bestehen in der mit den Pflegekräften gut abgestimmten Unterstützung der Betroffenen bei Alltagsaktivitäten, wie zum Beispiel Spaziergängen, Lesen oder Gesellschaftsspielen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok