Kosten für eine 24h Pflegekraft aus Polen

Die Kosten für eine 24 Stunden Pflege sind maßgeblich von den jeweiligen Sprachkenntnissen und den Erfahrungen der Betreuungsperson abhängig. Die Kosten variieren je nach Anforderungsprofil und Pflegesituation zwischen 1.800 und 2.100 Euro.

Durch unsere Erfahrungen in der Pflegevermittlung stellen wir Ihnen durch eine gezielte Vorauswahl nur die zu Ihnen passenden Betreuungskräfte vor. Dabei arbeiten wir mit geprüften und verlässlichen Kooperationspartnern aus Polen und Rumänien zusammen.

Die Leistungen und Kosten von acticura sind transparent. Wir begleiten Sie während der gesamten Zeit der Vertragsdauer und unterstützen Sie bei allen Angelegenheiten rund um die Betreuungskraft.


Unsere Vorteile im Überblick:

  • Nur qualifizierte und vorausgewählte Betreuungskräfte
  • Keine versteckten Kosten
  • Kostenlose Beratung und Betreuung während der gesamten Vertragslaufzeit
  • Keine Vermittlungsgebühren oder laufende Agenturkosten
  • Geringe Reisekosten für das Betreuungspersonal
  • Keine langen Vertragslaufzeiten (14-tägiges Kündigungsrecht)
  • Persönliche, liebevolle & kompetente Ansprechpartner und Betreuungskräfte


Kostenbeispiel (exemplarisch)

Bei einer Betreuungskraft mit durchschnittlichen Deutschkenntnissen für die 24 Stunden Pflege zu Hause bei Demenzerkrankung der betreffenden Person mit dem Pflegegrad 2 entstehen folgende Kosten.

zum Beispiel 

Tagessatz der Betreuungskraft 60,- Euro (bei 30,5 Tagen) 1.830 €
Pflegegeld bei Demenzerkrankung (Pflegegrad 3)
545,- Euro
Verhinderungspflegegeld (1.612,- Euro pro Jahr) 134,- Euro
Steuerersparnis (4.000,- Euro pro Jahr) 333,- Euro
Monatliche Belastung 818,- Euro


Die 1.830,- Euro in der Beispielrechnung sind erheblich günstiger als die Kosten für ein Pflegeheim. Im Bundesdurchschnitt kostet laut einer Studie ein Pflegeplatz 3.300,- Euro im Monat. Neben den niedrigeren Kosten ist die bessere Betreuungssituation ein wesentlicher Vorteil unseres Angebots. Zusätzlich fühlen sich die Menschen im gewohnten Umfeld am wohlsten.

 

Pflegekraft aus Polen als legale und preisgünstige Alternative

Immer wieder werden wir nach der Legalität der von acticura vermittelten polnischen Betreuerinnen und Haushaltshilfen gefragt. Die vermittelten Betreuungskräfte sind bei unseren Kooperationspartnern angestellt.

Die Mitarbeiter beziehen ein Gehalt, sind sozial- als auch rentenversichert.

Die von Acticura vermittelten polnischen Pflegekräfte bieten viele Vorteile:

  • Hohe Wertschätzung gegenüber älteren Menschen
  • Fleiß und Zuverlässigkeit
  • Häuslichkeit und hauswirtschaftliche Kenntnisse
  • Je nach Anforderungsprofil gute Sprachkenntnisse
  • Erreichbarkeit rund um die Uhr sowie gute Ausbildung

 

acticura - 24 Stunden Pflege

Telefonische Kundenbetreuung
0221 - 20 42 51 61

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Gerne stehen wir Ihnen für ein ausführliches Informationensgespräch zur Verfügung.
Selbstverständlich unverbindlich, vertraulich und seriös.
☎ 0221 - 20 42 51 61

Stärken und Vorteile von Acticura

  • Bezahlbare und individuelle Alternative zum Pflegeheim mit 1:1 Betreuungssituation
  • Vollständig krankenversicherte und sozialversicherte Pflegekräfte
  • Nur ausgewählte und liebevolle Betreuungskräfte werden vermittelt
  • Betreuung wird ganz individuell auf die zu betreuende Person ausgerichtet
  • Kostenlose und individuelle Beratung und Bedarfsanalyse
  • Keine versteckten Kosten (Vermittlungshonorar oder laufende Agenturkosten)
  • Sämtliche administrativen Aufgaben inklusive der Koordination der gesamten An- und Abreise der polnischen Pflegekräfte
  • Wir bleiben Ihr Ansprechpartner während der gesamten Vertragslaufzeit
  • Höhere Lebensqualität sowohl für die Senioren als auch für ihre Angehörigen durch die 24-Stunden-Betreuung im eigenen Heim.
    Die Senioren bleiben in ihrer gewohnten Umgebung und Hilfe ist immer in Rufweite
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok