Deutschlandweite Vermittlung von Pflegekräften
Kontaktieren Sie uns gerne.

Kosten für eine 24h Pflegekraft aus Polen

Sollte ein Pflegefall eintreten, stehen nicht nur die Betroffenen, sondern auch Angehörige vor tiefgreifenden Veränderungen. Zwischen Beruf und anderen Verpflichtungen genügend Zeit für die Pflege eines Angehörigen aufzubringen, ist häufig eine echte Herausforderung und die finanzielle Belastung entpuppt sich nicht selten zu einer weiteren Schwierigkeit. Hierbei können Pflegekräfte aus Osteuropa mit dem Konzept der 24 Stunden Pflege eine echte Alternative zu einem Pflegeheim werden.

Die Kosten für eine häusliche Betreuung können dabei sehr unterschiedlich ausfallen. So spielen die jeweiligen Sprachkenntnisse und die Arbeitserfahrung der Betreuungskraft, aber auch der zu generell erbringende Aufwand gegenüber der Pflegebedürftigen Person eine tragende Rolle.
Die Kosten variieren je nach Anforderungsprofil und Pflegesituation zwischen 1.900 und 2.300 Euro.

Wir bei Acticura können auf langjährige Erfahrung in der Pflegevermittlung zurückblicken und Ihnen daher schnell und unkompliziert eine geeignete Vorauswahl der für Ihre Situation passenden Betreuungskräfte zur Verfügung stellen. Ob eine angehörige Person eine längerfristige Pflege mit ständiger Rufbereitschaft oder eine Verhinderungspflege (also eine kurzfristige häusliche Unterstützung, falls Sie verhindert sind) benötigt, besprechen wir mit Ihnen individuell und unverbindlich. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit geprüften und verlässlichen Kooperationspartnern aus Polen und Rumänien zusammen.

Darüber hinaus ist es uns ein besonderes Anliegen, dass wir Ihnen eine hohe Transparenz und engmaschige Begleitung während der gesamten Vertragsdauer zur Verfügung stellen. Wir unterstützen Sie bei allen Angelegenheiten und Fragen rund um die 24h Pflege und der von uns vermittelte Betreuungskraft.

Kostenbeispiel (exemplarisch)
Folgende Kostenrechnung ergibt sich für eine Betreuungskraft mit durchschnittlichen Deutschkenntnissen, die eine 24 Stunden Pflege Zuhause bei einer an Demenz erkrankten Person mit Pflegegrad 3 bereitstellen soll.

zum Beispiel

Tagessatz der Betreuungskraft

66,- Euro (bei 30,5 Tagen) 2.013 €

Pflegegeld bei Demenzerkrankung (Pflegegrad 3)

545,- Euro

Verhinderungspflegegeld (1.612,- Euro pro Jahr)

134,- Euro

Steuerersparnis (4.000,- Euro pro Jahr)

333,- Euro

Monatliche Belastung

1.001,- Euro

 

Vergleicht man die Kosten von 2.013€ pro Monat für eine Betreuungskraft aus Osteuropa mit den bundesdurchschnittlichen Kosten von 3.300 €/Monat für einen Pflegeplatz in einem Pflegeheim, handelt es sich hierbei offensichtlich um eine kostengünstigere Alternative.

Zusätzlich zur Kostenersparnis verbleibt die pflegebedürftige Person aber vor allem im gewohnten, häuslichen Umfeld. Das kann ein erheblicher Faktor für das Wohlbefinden sein und sollte daher, nach Möglichkeit, im Austausch mit der betroffenen Person in Betracht gezogen werden.

Im Bundesdurchschnitt kostet laut einer Studie ein Pflegeplatz 3.300,- Euro im Monat.

Welche Zuschüsse und Finanzierungsoptionen stehen zur Verfügung?

Die Kosten für eine 24h Pflege zuhause setzen sich aus zahlreichen individuellen Faktoren zusammen. Arbeitserfahrung, besondere Fähigkeiten oder Sprachkenntnisse der Betreuungskraft, aber auch die gesundheitlichen Einschränkungen (z.B. in Orientierung an den Pflegegrad von 1-5) und besondere Wünsche der pflegebedürftigen Person sind hierbei ausschlaggebend.

Wichtig zu wissen: Es gibt zahlreiche Zuschüsse, die Sie bei der Pflegekasse beantragen können. Je nach dem entsprechenden Bedarf steht beispielsweise Pflegegeld oder sogar eine Wohnraumanpassung zur Verfügung.

Betreuung durch Pflegekräfte aus Polen und Rumänien als kostengünstige Alternative

Wem das Konzept der 24h Pflege durch osteuropäische Betreuungskräfte noch unbekannt ist, fragt sich häufig nach der Legalität dieser Dienstleistungen. Die von uns vermittelten Betreuungskräfte sind bei unseren Kooperationspartnern in Polen oder Rumänien angestellt und beziehen daher ein festes Gehalt. Darüber hinaus sind sie sozial- und rentenversichert.

Pflegekraft aus Polen als legale und preisgünstige Alternative Immer wieder werden wir nach der Legalität der von acticura vermittelten polnischen Betreuerinnen und Haushaltshilfen gefragt. Die vermittelten Betreuungskräfte sind bei unseren Kooperationspartnern angestellt.

Die Mitarbeiter beziehen ein Gehalt, sind sozial- als auch rentenversichert.

Die von Acticura vermittelten polnischen Pflegekräfte bieten viele Vorteile:

  • Hohe Wertschätzung gegenüber älteren Menschen
  • Fleiß und Zuverlässigkeit
  • Häuslichkeit und hauswirtschaftliche Kenntnisse
  • Je nach Anforderungsprofil gute Sprachkenntnisse
  • Erreichbarkeit rund um die Uhr sowie gute Ausbildung
Image
Image

Deutschlandweite Vermittlung von Pflegekräften
Kontaktieren Sie uns gerne.

In drei Schritten zu Ihrer 24h Pflege Zuhause

This image for Image Layouts addon

Bedarfsanalyse

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den Betreuungsbedarf und erfassen die individuellen Wünsche und Gegebenheiten.
This image for Image Layouts addon

Personalvorschläge

Auf Basis der Bedarfsanalyse schlagen wir Ihnen verschiedene Betreuungskräfte vor. Sorgfältige Auswahl und Entscheidung für die passende Betreuungskraft.
This image for Image Layouts addon

Start der Betreuung

Nach Organisation der Anreise und Beginn der Betreuung im eigenen Zuhause.

acticura: Pflegevermittlung von Pflegekräften deutschlandweit

24 Stunden Pflege

Die 24-Stunden-Pflege als sinnvolle Alternative zum Pflegeheim.

Leistungen

Unsere Leistungen für umfassende Unterstützung.

Ablauf

Individuelle Angebote und ausgewählte Pflegekräfte.

Deutschlandweite Vermittlung von Pflegekräften
Kontaktieren Sie uns gerne.

Image

VORTEILE DES ACTICURA PFLEGEDIENSTES

Wir vermitteln Betreuungspersonal aus Osteuropa für deutsche Familien. Das von uns vermittelte Pflegepersonal darf in Deutschland arbeiten, da die Betreuerinnen und Betreuer der ausgewählten Personalagenturen aus Polen, der Slowakei und Rumänien angestellt sind. Somit wird sichergestellt, dass die Betreuerinnen kranken- und sozialversichert sind.

1 PFLEGEBEDÜRFTIGER = 1 BETREUER/IN

KOSTENLOSE BERATUNG

WIRKSAME UNTERSTÜTZUNG FÜR SENIOREN UND PFLEGEBEDÜRFTIGE

BEZAHLBARE UND INDIVIDUELLE ALTERNATIVE ZUM PFLEGEHEIM

KEINE VERSTECKTEN KOSTEN WIE VERMITTLUNGSHONORAR ODER LAUFENDE AGENTURKOSTEN

LEGALES & ANGESTELLTES PFLEGEPERSONALS

GERINGE FAHRTKOSTEN / ANREISEKOSTEN DER PFLEGEKRAFT

HÖCHSTE FLEXIBILITÄT (14-TÄGIGES KÜNDIGUNGSRECHT)

VERMITTLUNG EINER BETREUUNGSKRAFT INNERHALB WENIGER TAGE

acticura Dienstleistungen

24h Pflege

Entlastung der Angehörigen durch individuelle Betreuung in den eigenen vier Wänden
24h Stunden Pflege

Betreuung

Individuelles, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Betreuungsangebot
Betreuung

Kosten

Umfassende Betreuungsleistungen zu fairen Preisen
Kosten

Pflegekraft

Unsere polnischen und slowakischen Pflegekräfte sind sehr angagiert, führsorglich und liebevoll
Pflegekraft

Kontaktanfrage zur Pflegebetreuung